Schipperchor Spieka-Neufeld

Shanties, früher reine Arbeitslieder, bringen heute einen Hauch von Fernweh, erzählen vom Leben an Bord, den Gefahren auf See und über die oft starken emotionalen Bindungen der Seeleute an ihre Heimat. Mit seinem grossen Repertoire von mehr als 120 Liedern versucht der Chor sich dabei je nach Art der Veranstaltung den verschiedenen Anlässen anzupassen. So hatte er Auftritte beim Fischerfest in Cuxhaven, im Kursaal Windjammer in Duhnen und beim Dorffest in Sahlenburg und zahlreichen privaten Feiern.

Der Chor hat 14 aktive Sänger und singt Lieder in deutscher, plattdeutscher und englischer Sprache.

Das sind klassische Shanties, Lieder von der Heimat und Sehnsucht der Matrosen, ernste tiefgründige Lieder, die vom Leid und Weh der Seeleute  berichten, lustige Anekdoten und natürlich auch einen Seesack voller Weihnachtslieder.

Der Chor wird von einem Akkordeonspieler und einem Gitarristen musikalisch unterstützt.

Wir proben jeden Dienstag ab 19.00 Uhr im Landgasthof Zum grünen Walde, Mühlenstr. 78, 27637 Wurster Nordseeküste- Nordholz- Tel. 04741 - 1035. http://www.zum-gruenen-wal.de/

                                Neue Mitglieder sind stets willkommen.

                           wir suchen  

                

Wir haben noch Platz für DICH, Noten lesen brauchst du nicht.

           Auch Vorsingen ist bei uns kein Brauch, denn Singen kann jeder...

Du auch..... 

                        Einiges über uns und unsere Aktivitäten:

Der Chor wurde im Jahre 1982 gegründet. Derzeit waren es 16 sangesfreudige Mitglieder des Segelsportvereins Spieka-Neufeld. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht, den jährlichen Seglerball mit Liedern aus dem maritimen Umfeld zu untermalen. Unter der musikalischen Leitung von Manfred Vollmer wurde der erste Auftritt am 27.02.1982 ein voller Erfolg. Ohne Unterbrechung trat der "Schipperchor" - wie er sich jetzt nannte, jedes Jahr beim Seglerball auf. Einladungen zu Auftritten außerhalb des Seglervereins folgten.

Bei Feierlichkeiten unterschiedlichster Art erfreute der Chor seine Zuhörer. In den vergangenen Jahren hat sich im Chor einiges getan. Aus den 16 Sängern, die in den Wintermonaten für den Seglerball übten, sind 25 Chormitglieder geworden, die sich regelmäßig wöchentlich in der Gaststätte "Hotel Stadt Frankfurt" trafen.

Das Repertoire wurde stetig erweitert: der Chor wurde bekannter, so dass Einladungen nach Bremen, Dortmund, Lychen etc. erfolgten. Nach über 25 Jahren übergab Manfred Vollmer die musikalische Leitung, die er mit viel Freude und großem Können wahr nahm, im Jahre 2008 an Werner Heilmann. Der übernahm den Chor und leitet ihn sehr erfolgreich. Mit Shanties, Seemannsliedern und Liedern von der Waterkant - auch auf plattdeutsch - vertritt er seine schöne Heimat sowie die Küstenregion der Nordsee und singt sich bei seinen Auftritten in die Herzen der Zuhörer ein.

Der Chor tritt gerne auch auf Ihrer Feier oder Veranstaltung auf. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Gerd Meyn, Feuerweg 61, 27639 Wurster Nordseeküste/ Nordholz Tel.Nr. 04741/2242 , Fax: 04741/181060
oder an Franz Vaupel E.-Mail fvaupel@schipperchor-spieka.com